Gedenken 12.März 1938

Anlässlich des Gedenktages waren auch die OMAS GEGEN RECHTS bei der Kundgebung „Nie wieder Faschismus“ am Stock im Eisen Platz in Wien aktiv. Susanne Scholl hielt eine Rede, in der sie daran erinnerte, dass die Generation der Omas eine Verpflichtung habe, das Wissen über die Ereignisse am 12.März 1938 weiter zu geben und welche Umstände, Entwicklungen und Entscheidungen in der Politik und Gesellschaft dahin geführt haben. Die Verantwortung liegt auch auf unserer Generation, da die unmittelbaren Zeitzeugen immer weniger werden.

Weitere Fotos ( mit Dank an Margarethe Nezbeda und Maria Moritz) unter Video und Fotos