Erinnerung – die bessere Medienenquete

Morgen abends, Mittwoch 6.6.2018 ab 18:00 Uhr am Karlsplatz in Wien bei der Bühne treffen sich die OMAS GEGEN RECHTS!

Vor der offiziellen Medienenquete der Regierung, die von Qualitätsmedien bereits seit gestern als „Potemkinsches Dorf“ bezeichnet wird, versammeln sich morgen abends zahlreiche Organisationen, u.a. auch die Initiative zur Rettung eines unabhängigen ORF, Wir für den ORF,  http://www.wirfuerdenorf.at/die-offentliche-bessere-medienenquete/, um aufzuzeigen, welche Folgen eine Gleichschaltung der Medien durch die Regierung hätte.

Monika Salzer von den OMAS wird sprechen und Caroline Koczan einen Auftritt der singenden OMAS leiten.

Bitte zahlreich kommen mit Haube und/oder Button und viel, viel Stimme!

Es gibt auf der Homepage neue Texte zum OMA-Lied, eigens für die Medienenquete getextet: OMA-Lied Alle Strophen

Bitte runterladen, ausdrucken und mitnehmen, Danke!